Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Michelle Brill  

Mobile Hundeschule  

Raschigstraße 21
67065 Ludwigshafen
Kontakt:
Telefon: 0172-6227307
E-Mail: info@vertrauensband.de

 

Datenschutzerklärung:
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.   Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Michelle Brill Hundeverhaltenstherapeutin (ifT, BVFT)

 

Vertragsabschluss
Mit der Anmeldung zu einem Angebot von Michelle Brill nimmt der Teilnehmer verbindlich einen Vertragsabschluss an. Die Anmeldung bedarf der schriftlichen Form. Sie ist bindend für den Teilnehmer und verpflichtet zur Zahlung der vereinbarten Gebühr. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch die Veranstalterin Michelle Brill zustande. Mit der Anmeldung werden die AGB und Teilnahmebedingungen anerkannt.

 

Bezahlung
Die fällige Gebühr ist zu Beginn des Unterrichts/Trainings und Therapie zu begleichen. Die Absage eines vereinbarten Termins muss mindestens 1 Tag zuvor erfolgen, andernfalls wird die Unterrichtsstunde voll berechnet.

 

Haftung / Schutzimpfung und Krankheiten
Der Hundehalter tritt für alle von ihm und dem Hund verursachten Schäden ein und bestätigt bei Anmeldung, dass für den Hund eine gültige Haftpflichtversicherung besteht. 
Der Teilnehmer erklärt, dass sein Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist und über einen aktuellen Impfschutz verfügt. Es können nur Hunde teilnehmen, die über einen vollen (bei Welpen: altersgemäßen) Impfschutz verfügen. Dies ist bei der Anmeldung zu bestätigen. Zum erstmaligen Treffen sind sowohl der Impfausweis des jeweiligen Hundes mitzubringen sowie der Nachweis über eine gültige Hundehaftpflichtversicherung.

 

Eine Haftung durch die Hundeschule Vertrauensband Mensch-Hund für Körper- oder Sachschäden wird ausgeschlossen.

 

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrags zur Folge.

 

Vorbehalt
Die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten.

 

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Ludwigshafen am Rhein