Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sach - Geldspenden und ein neues Zuhause für Mike

 

Am Samstag, 28.01.2017 haben wir uns auf den Weg in das rund 800 km weit entfernte  Streunerparadies in Österreich nahe der ungarischen Grenze gemacht. Von meinem Infotag Mensch-Hund am 30.10.2016 kamen wir auf fast 400,00€ Geldspenden. Auch die Sachspenden können sich sehen lassen, 35 Futtersäcke, Dosenfutter, Leckerlis, warme Decken, Hundespielzeug, Leinen und Körbe haben unseren Kleinbus gefüllt. Ein großes Dankeschön gaht an alle Spender, vor allen Dingen an Silke Ruder, Uschi Rolland  und an das Futterhaus in Rheingönheim.

Mike, ein 3 jährige Schäferhund Mischling wurde als Junghund aus der Tötungsstation ins Streunerparadies gebracht. Dort verbrachte er fast 2 Jahre und hat es, wie alle anderen Hunde auch, verdient ein artgerechtes Hundeleben mit Liebe und Zuwendung zu verbringen. Er verstärkt somit seit Beginn diesen Jahres  mein Team der Hundeschule.

 

Angekommen im Streunerparadies. Es warten dort über 400 Hunde auf ein gutes Zuhause. Daher an alle Spender ein riesiges Dankeschön!Angekommen im Streunerparadies. Es warten dort über 400 Hunde auf ein gutes Zuhause. Daher an alle Spender ein riesiges Dankeschön!

 

Tierkommunikatorin Silke und Uschi waren meine Begleiter-
herzlichen Dank für alles! Tierkommunikatorin Silke und Uschi waren meine Begleiter- herzlichen Dank für alles!

 

Mike unser Hund aus der Tötung durfte mit nach Deutschland. Herzlich Willkommen in meinem Team der Hundeschule. Schön, dass Du da bist!Mike unser Hund aus der Tötung durfte mit nach Deutschland. Herzlich Willkommen in meinem Team der Hundeschule. Schön, dass Du da bist!

 

 Streunerparadies - Zukunft für Straßenhunde

www.streunerparadies.at